Straßenkarneval – Teil 1

Title - Karneval 2018

Wie in jedem Jahr sind die letzten tollen Tage viel zu turbulent, um am Abend noch einen Blog zu schreiben. Dabei passieren gerade zu dieser Zeit so unglaublich schöne Geschichten. Also möchte ich wenigstens eine kleine Zusammenfassung hinterlassen und ein paar Bildern teilen.

Altweiber drängen sich die Termine für das Prinzenpaar und wir sind früh unterwegs. Schon der erste Termin beim Sponsor Wilka ist der Hammer. Als Danke-Schön für die Unterstützung hat der Prinz für seine Kollegen De Drömmelköppe engagiert und die Stimmung kocht… gefühlt verschieße ich meine gesamte Energie beim Tanzen und Mitsingen… ein grandioser Auftakt.
Es folgen der Rathaus Sturm in Heiligenhaus, der Karneval im Seniorenheim des DRK, die Altweiber-Party bei der Sparda Bank und dann die Eroberung des Rathaus-Schlüssel in Velbert. Unser Prinzenpaar besiegt mit Hilfe des Publikums die Truppe unseres Bürgermeisters und bekommt ausreichend Liedertitel zusammen um die gechillten Hippies zu beeindrucken.

2018-02-hotelhalle

Ankunftsabend in der Hotelhalle

Für mich heißt es jetzt das Team zu wechseln und die Begleitung des Prinzenpaars zumindest zeitweise zu verlassen. Während der Reisebus sich auf den Weg nach zum nächsten Seniorenkarneval macht, treffe ich im Hotel auf unsere Gäste. Seit einigen Jahren kommen die Karnevalisten aus unserer britischen Partnerstadt Corby, um mit uns zu feiern (Was es mit dem Karneval in Corby (Teil 1) Karneval in Corby (Teil2) auf sich hat.)

In diesem Jahr besteht die Delegation aus dem Court (Queen Rosalind mit Princess Jordan und Angel, sowie Junior Queen Jamie-Lee mit Princess Renayce und Ceelie) und sechs Karnevals begeisterten Begleitern. Leider fehlt in diesem Jahr der Chaperone Terri (Queen-Mum, Hofmarschall und noch so einiges in Personalunion), aber gemeinsam schaffen wir es ihre vielen Aufgaben zu übernehmen und den Mädels eine schöne Zeit zu bescheren.
Trotz anstrengender Anreise Reise geht es noch ins Vereinsheim meines Heimatverein Große Velberter 1935 e.V., wo wir auf das Prinzenpaar und etliche Karnevalisten treffen und ein paar schöne Stunden verbringen.

Freitag begleiten wir das Prinzenpaar zur Werkstatt für Behinderte. Hier wird groß gefeiert und ich persönlich freue mich, dass das Court die Erfahrung macht, dass hinter dem großen Spaß auch ein sozialer Auftrag steht. Getreu dem Motto in diesem Jahr „In Velbert ganz klar, ist Karneval für alle da“. Während das Prinzenpaar anschließend ein Kinderhospiz besucht, machen wir die Velberter Innenstadt unsicher.

2018-02-empfang-friends

Wiedersehensfreude

In großer Robe geht es dann am Abend, zum offiziellen Empfang der Gäste, ein weiteres Mal zu den Große Velbertern. Nach dem offiziellen Teil mit beiden Prinzenpaaren, dem Bürgermeister und einigen, wie immer fantastischen Tanz-Vorführungen, steht der Abend vollständig unter dem Motto „Kennen lernen, gemeinsam Tanzen und Feiern“

Samstag starten wir etwas ruhiger und

2018-02-lead-hhaus

Follow Me

beginnen unser Programm am frühen Nachmittag mit dem Karnevalsumzug in Heiligenhaus: Kalt und windig, aber trocken, ziehen wir gemeinsam mit der Flower Power Truppe meines Vereins durch die Stadt. Auch im dritten Jahr ist die Begeisterung der Heiligenhauser deutlich spürbar, dass sie dieses Brauchtum neu erweckt haben. Friedlich und fröhlich feiern wir mit den Zuschauern.
Im Anschluss gibt es einen privaten Zug in Velbert zum 50. Geburtstag – ein ganz besonderes Erlebnis, denn wer bekommt schon die Prinzenpaare und seinen Verein samt Wagen vor die eigene Haustür gefahren. Ein kurzer Stopp amüsiert Geburtstagskind und Anwohner.
Unser Abend-Programm ist drei geteilt und beginnt mit einem kurzen Auftritt in der Begleitung des Prinzenpaar bei der Karnevalsparty „Op de Eck“, was aber einem Vorbeiflug gleicht, da wir schon 20 Minuten später zur Prunksitzung der KG Urgemütlich eingeladen sind. Hier begleiten wir zur Abwechslung das Kinderprinzenpaar und das Court ist begeistert auch die deutschen Juniors mal auf der Bühne zu erleben. Enden wird der Abend mit einer kleinen aber feinen Dankes-Party, die Mitreisende aus dem letzten Jahr für die Engländer schmeißen. Ganz ungezwungen und fröhlich genießen wir frisch gegrillte Burger, Musik und Gespräche.

Am Sonntag ist das Wetter leider nicht ganz so freundlich und wir entscheiden uns, etwas langsamer zu beginnen. Die Mädels wünschen sich, in Tönisheide am Zug zu stehen und selber einmal mit Süßigkeiten beworfen zu werden – aber es soll anders kommen. Gut 30 Minuten bevor wir fahren wollen, erreicht mich der Anruf, dass ein Wagen für das Court gebaut wurde! Da können wir natürlich nicht nein sagen und eigentlich ist auch bei den Queens und Prinzesses sofort die Begeisterung geweckt, als sie hören, dass es nicht zu Fuß in den Zug geht. Um dem Regen so lange wie möglich zu entgehen, steigen sie gemeinsam mit dem Chairman aus Corby kurz vor dem Start auf und winken begeistert in die Tönisheider Menge. Wir Erwachsenen dagegen sammeln nun fleißig für die Mädels, damit sie wenigstens ein bisschen was zum naschen haben.

2018-02-hahnek

Ohne Worte

Ein dicker Eisregen-Schauer durchweicht auf den letzten Metern alle bis auf die Haut und wir legen einen schnellen Zwischenstopp im Hotel ein – trockene Kleidung und ein heißes Getränk für jeden und weiter geht es zum Hahneköppen in den Langenhorst.
Die immer noch recht kalten Knochen danken der Vorsehung, die diese Veranstaltung dieses Jahr sehr schnell beendet. Der Hahnenkönig ist schnell ermittelt und schreibt Geschichte! Zum ersten Mal gibt es einen König zwei Jahre in Folge – wie sich das wohl auf die abendliche Krönung auswirken wird?

2018-02-urgemuetlich01

Auf der Bühne am Samstag bei Urgemütlich

2018-02-urgemuetlich02

Nico II. gibt sich die Ehre (aus dem Tanz des Kinderprinzenpaar mit Begleitung)

2018-02-zug-hhaus

Mein Lieblingswagen in Heiligenhaus – Hobbies können sich vereinen 😉 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s